Direkt zum Inhalt
x
Helmut Markwort Tagebuch
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 34/2018 - Der Missbrauch von Kindergeld darf nicht von der EU geduldet werden

Die SPD-Spitze in Berlin sollte sich bei ihren Oberbürgermeistern im Ruhrgebiet bedanken. Sie haben den Mut, ein Tabu zu brechen. Aus Erfahrung sprechen sie offen über Sozialbetrug mit Kindergeld. Ohne die selbstbewussten Oberbürgermeister Sören Link (Duisburg) und Frank Baranowski (Gelsenkirchen) hätte die Öffentlichkeit nicht erfahren, dass Kindergeld in Millionenhöhe auf fragwürdige Weise in europäische Nachbarländer überwiesen wird.

Helmut Markwort
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 33/2018 - Annegret Kramp-Karrenbauer hat ein anderes Volk gehört

Ich staune über die Erlebnisse von Annegret Kramp-Karrenbauer. Sie war in ganz Deutschland bei Treffen von CDU-Mitgliedern unterwegs, um zu erfahren, was die Basis bewegt. Sie hat gesammelt und sortiert und jetzt die Ergebnisse vorgetragen.

FOCUS Tagebuch 32/2018
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 32/2018 - Die Groß-Europäer Merkel und Macron sollten den Brexit wegvermitteln

In Großbritannien scheint sich die Stimmung zu drehen. Allmählich dringen die Nachteile des Brexit in die Köpfe ein. Manche, die für den Austritt aus der Europäischen Union gestimmt haben, bereuen diese Entscheidung. Andere, die gar nicht zur Wahl gegangen sind, erkennen, was sie angerichtet haben.

FOCUS Tagebuch 31/2018
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 31/2018 - Von wegen naiv: Mesut Özil hat ein politisches Spiel inszeniert

Oberflächlich betrachtet, ist die Auseinandersetzung um den Fußballspieler Mesut Özil vielschichtig und kompliziert. Wenn man tiefer in die Unterlagen einsteigt, ist sie eine politische Affäre, eine Kampagne, die Özil zu verantworten hat.

FOCUS Tagebuch 30/2018
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 30/2018 - Von Abenteuern mit Flügen, die gestrichen werden

Ich bin wirklich gern Kunde der Lufthansa, aber es fällt mir schwer, sie zu loben, wenn sie mich nicht fliegen lässt. In jüngster Zeit hat sie so viele Flüge gestrichen, auf denen ich gebucht war, dass ich meinen Ärger nicht unterdrücken mag.

Focus Tagebuch 29/2018
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 29/2018 - Seltsam, dass Politiker von CSU und SPD auf Skandalberichte nicht reagierten

Die Merkwürdigkeiten um den Asylbetrug in der Bremer Außenstelle des Bamf reißen nicht ab. Die unglaublichen Manipulationen im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hätten viel früher aufgedeckt werden können, wie sich jetzt herausstellt. Ein Innenminister der SPD muss sich genauso anklagen lassen wie vorher der Bundesinnenminister aus der CSU und sein Staatssekretär.

Das klärende Gespräch zur Erdogan-Affäre (v. l.): Joachim Löw, Mesut Özil, Reinhard Grindel, Ilkay Gündogan und Oliver Bierhoff.
Screenshot FOCUS Online
FOCUS Tagebuch 24/2018 - Warum Bundestrainer Löw bei Özil und Gündogan befangen sein könnte

Helmut Markwort blickt in seinem Tagebuch im Focus diese Woche auch auf die Erdogan-Affäre, von der die Nationalmannschaft nicht loskommt. Markwort zeigt auf: Es geht nicht nur um Fotos mit dem türkischen Präsidenten, sondern auch um zwei Unternehmen und deren Klienten.