Direkt zum Inhalt
x
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 52/2019 - Es ist eine Schande, dass der Bundestag nicht kleiner wird

Deprimierende Nachricht aus Berlin. Die Verwaltung des Bundestags hat beim zuständigen Bauamt der Stadt vorsorglich angefragt, ob um das Parlament herum Bürocontainer aufgestellt werden könnten. In diesen Menschenbehältern sollen Bundestagsabgeordnete und ihre Mitarbeiter untergebracht werden.

FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 51/2019 - Von der Selbstverkleinerung der SPD können alle Parteien profitieren

Von wegen „Nikolaus – GroKo-Aus“! Die während der Kandidaten-Show angeheizte Kampagne endete auf dem Parteitag der SPD mit einem gähnenden Unentschieden. Die beiden neuen Vorsitzenden Esken und Walter-Borjans und der sie treibende Student Kühnert lernten schnell, dass eine große beharrende Gruppe von Genossen nicht verzichten will.

FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 50/2019 - Die zwei neuen SPD-Chefs sind ein seltsames Paar

Es tut mir leid, dass ich Recht behalten habe. Vor acht Wochen habe ich in diesem Tagebuch prophezeit, dass Olaf Scholz der große Verlierer der SPD-Kandidaten-Show werden kann. Als ich im Oktober hier geschrieben habe, dass sich in einer Stichwahl eine gewaltige Anti-Scholz-Koalition formieren könnte, kannte ich nur die Stimmung vieler Sozialdemokraten.

FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 49/2019 - Wie Markus Söder entdeckte, dass er ein Spitzenpolitiker ist

Wenn zwei sich streiten, kann der Dritte triumphieren. Genau das ist in Leipzig passiert. Nachdem die 1000 Delegierten des CDU-Parteitags gespannt gewartet hatten, ob Annegret Kramp-Karrenbauer oder Friedrich Merz sie mehr beeindrucken würde, räumte tags darauf ein Gast aus Bayern die Sympathien des Saales ab. 

FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 48/2019 - Wir erleben viel mehr Funklöcher, als die Statistik uns vorrechnet

Wer viel unterwegs ist, muss sich schämen für Deutschland. An unserem hochgelobten Technologiestandort wimmelt es von Funklöchern. Nach offiziellen Statistiken decken die Handy-Netze etwa 94 Prozent der Bundesrepublik ab, aber gegen diese Behauptung melde ich ernsthafte Zweifel an.

FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 47/2019 - Wäre es nach der SPD gegangen, hätten wir keine Wiedervereinigung zu feiern

Überall im Land werden der Fall der Mauer und die Wiedervereinigung Deutschlands gefeiert – und das ist auch gut so. Was nur selten erwähnt wird, ist die historische Tatsache, dass das Ziel Wiedervereinigung im Westen kaum ein Thema war. Die Sozialdemokraten haben den Traum vom einigen Deutschland sogar verhöhnt.

FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 46/2019 - Ältere Männer zu beleidigen ist nicht nur geschmacklos, sondern auch dumm

Die notwendige Diskussion über die Meinungsfreiheit ist um ein neues, peinliches Kapitel bereichert worden: Ältere Menschen werden wegen ihrer Äußerungen diskriminiert. Gleich zwei führende Politiker aus CDU und SPD wollen ihnen einen Maulkorb verpassen.

FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 45/2019 - Von Wahlsiegern, die nicht regieren wollen, und SPD-Siegerinnen im Schatten der Männer

Das 2-Millionen-Land Thüringen hat so spannende Wahlergebnisse geliefert, dass die ARD ihre „Lindenstraße“ opferte, die FDP bis zum letzten Stimmzettel zittern musste und um eine mögliche Regierung noch monatelang gepokert werden kann.

FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 44/2019 - Wie zwei Spitzenpolitiker fahrlässig Gewalt verharmlosen

Messer werden nicht nur zum Brotschneiden verwendet. Messer sind auch Waffen. In Kriminalstatistiken ist zu lesen, dass Delikte mit „Stichwaffen“ zunehmen. Die Täter und Tatverdächtigen sind vor allem junge Männer zwischen 14 und 39 Jahren. In der öffentlichen Wahrnehmung sind an diesen Messerattacken Flüchtlinge überdurchschnittlich beteiligt.