Direkt zum Inhalt
x
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 20/2019 - Es ist nicht richtig, dass Kevin Kühnert ein Einzelspinner ist

Die Taktiker in der SPD hätten das Interview am liebsten totgeschwiegen. Dass der Nachwuchsstar Kevin Kühnert eine Aktiengesellschaft wie BMW sozialisieren möchte und dass niemand mehr als seine eigene Wohnung besitzen darf, sollte möglichst nicht diskutiert werden.

FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 19/2019 - Die Unbekannten an den Bäumen haben bei der EU-Wahl Chancen wie nie

Mir geht es wie Robert Schneider, dem Chefredakteur dieses Magazins, der vorige Woche über das Betrachten von Plakaten zur Europawahl bei einer Autofahrt durch Berlin und Brandenburg erzählt hat.

FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 18/2019 - Ein schwerer Fehler der „Tagesschau“ und eine Frage zum „Tatort“

 

Die Redaktion der in Hamburg residierenden „Tagesschau“ ist schon oft durch auffälliges Verhalten ins Gerede gekommen. Sie hat Ereignisse seltsam gewichtet und über aufsehenerregende Verbrechen nicht berichtet.

FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 17/2019 - Außenminister Maas verschwieg einen der bedeutendsten Sozialdemokraten

Heiko Maas hat es versäumt, historische Fehler zu korrigieren. Er hat sie sogar verstärkt. Der deutsche Außenminister hat in New York eine Rede über den legendären hessischen Generalstaatsanwalt Fritz Bauer gehalten, der an der Ergreifung von Adolf Eichmann maßgeblich beteiligt war und in den sechziger Jahren den großen Frankfurter Auschwitz-Prozess initiiert hat.

FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 16/2019 - Die Geheimdienste wollen ihre Quellen in der AfD nicht verlieren

Was sollen wir tun mit den Spionen? Diese Frage müssen sich verschiedene Nachrichtendienste stellen, seit Mitglieder der AfD im Bayerischen Landtag ihre Fraktion und ihre Partei verlassen. Die Problematik verschärft sich, weil weitere Abgeordnete der AfD darüber nachdenken, ob sie ebenfalls austreten sollen. Sie könnten Agenten, V-Leute oder Informanten von Geheimdiensten sein und damit Konflikte bei ihren Auftraggebern auslösen.

FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 15/2019 - Günther Jauch hätte es viel schwerer als der Komiker Selenskij

Es ist kein Aprilscherz. Der Komiker Wolodimir Selenskij hat bei der Wahl zum Präsidenten der Ukraine die meisten Stimmen bekommen und geht als Favorit in die Stichwahl gegen den Amtsinhaber Poroschenko.

FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 14/2019 - Die SPD zeigt keine Neigung, am Aufwand der EU zu sparen

Zwei Saarländer streiten über Straßburg und charakterisieren damit die Standpunkte ihrer Parteien zur Europawahl. Annegret Kramp-Karrenbauer fordert, den Doppelsitz des EU-Parlaments abzuschaffen.

FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 13/2019 - Finanzminister Scholz drängt die Banken zu einer gefährlichen Fusion

Falls es wirklich dazu kommen sollte, dass die Deutsche Bank und die Commerzbank sich zu einem Unternehmen zusammenschließen, wäre dies eines der folgenreichsten Abenteuer der deutschen Wirtschaftsgeschichte: für die 140000 Mitarbeiter, für die 38 Millionen Kunden – und für die SPD.

FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Magazin Verlag GmbH
FOCUS Tagebuch 12/2019 - Ein schrecklicher Fehler, wenn der schuldige Priester nur versetzt wird

Die wichtigsten Kardinäle von Deutschland und Frankreich stehen in den Schlagzeilen. Beide wegen des Themas: sexueller Missbrauch durch Kleriker. Kardinal Reinhard Marx, der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, hat in bemerkenswerter Klarheit über die Situation gesprochen.