Direkt zum Inhalt
x
Helmut Markwort
Foto: imago
Abendzeitung - "Infame Agitation"

Helmut Markwort, mit Leib und Seele Liberaler, echauffiert sich über Söder: Der würde die FDP aus machtpolitischen Gründen derzeit in die Nähe der AfD stellen.

Bayerische Staatszeitung - Der Oldie
Bayerische Staatszeitung - Der Oldie

Im Porträt: Helmut Markwort, FDP-Landtagsabgeordneter

„Journalisten machen Politik.“ Dieser Satz fällt häufig. Diverse Medien mussten sich in der Vergangenheit Meinungslastigkeit nachsagen lassen – auch der Focus. Zu Unrecht, wie dessen Gründer Helmut Markwort findet. „Ergebnisoffene Recherche war mir und meinen Mitarbeitern immer sehr wichtig“, sagt der Münchner, der bis 2010 Chefredakteur und bis 2016 Herausgeber des Nachrichtenmagazins war.
 

Münchner Merkur - „Vorgespräche sind legitim“
Münchner Merkur
Münchner Merkur - „Vorgespräche sind legitim“

FDP-Rat Helmut Markwort kontert Vorwürfe seines AfD-Kollegen zum Procedere der Intendantenwahl

 links: Frank-Michael Müller (Bürgermeisterkandidat der FDP)
links: Frank-Michael Müller, rechts: Helmut Markwort | Foto: ARKM
Oberberg Nachrichten - Helmut Markwort über die aktuelle Situation der Medien

Wipperfürth – Helmut Markwort, bekannt durch seine langjährige Arbeit als Chefredakteur des FOCUS, Auftritte im Fernsehen und seinen Sitz im Bayerischen Landtag, war am Donnerstag (03.09.2020) zu Besuch in der Alten Drahtzieherei in Wipperfürth. Dort sprach er über die Schwierigkeiten des Journalismus zu der heutigen Zeit, sprach sich aber auch zugunsten von FDP-Bürgermeisterkandidat Frank-Michael Müller aus, mit dem er 12 Jahre im FOCUS zusammenarbeitete. So hatte auch Frank-Michael Müller die Möglichkeit sich und seine Ziele noch einmal vorzustellen und Fragen interessierter Bürger zu beantworten.

Bildausschnitt Bayrische Staatszeitung
Foto: Hoppe, dpa
„Ein Journalist, der nun auch Politik macht“

Jenseits der Minister dürfte er unbestritten der bekannteste „normale“ Abgeordnete im bayerischen Landtag sein; der älteste ist er mit 83 Jahren sowieso: Helmut Markwort (FDP), Gründer und langjähriger Chefredakteur des „Focus“. Im Interview spricht er über Rivalitäten innerhalb der Fraktion, den neuen Rundfunkstaatsvertrag und sein Verhältnis zur AfD.

Ausschnitt MAIN-SPESSART
Foto: Roland Pfleger
MAIN-SPESSART - Markworts Show in Mehlings Keller

Quasi als Geburtshelfer der Lohrer FDP stellte sich der ehemalige Chefredakteur des Nachrichtenmagazins Focus vor bei der Präsentation der Stadtratskandidaten.

Bildausschnitt MAIN POST - Neun Kandidaten und ein Stargast
Foto: Johannes Ungemach
MAIN POST - Neun Kandidaten und ein Stargast

Erstmals seit 1996 tritt die FDP im März bei der Stadtratswahl in Lohr wieder mit einer eigenen Liste an. Am Dienstagabend stellte der vor zwei Jahren gegründete Ortsverband im Keller des Weinhauses Mehling seine Kandidaten vor, neun an der Zahl. Listenführer ist der Ortsvorsitzende Peter Sander.

TICHYS FRAGEBOGEN
Foto: PeterKneffel/DPA Picture-Alliance
TICHYS FRAGEBOGEN

Sagen Sie mal, Helmut Markwort ...

Ausschnitt Merkur
Mike Schier
Merkur - Rundfunkgesetz soll geändert werden

Ärger um Besetzung des Rundfunkrats - Unmut im Landtag über Vorsitzenden